GRENKE Chess Classic
15. - 22. April 2017

Modus

Das Turnier findet vom 15. bis 22. April 2017 statt. 

Spielort: Schwarzwaldhallte Karlsruhe (Runden 1 bis 3), Event-Akademie Baden-Baden (Runden 4 bis 7)

Bedenkzeit: 100 Min./40 Züge + 50 Min./20 Züge + 15 Min/Rest + 30 Sek. ab dem ersten Zug

Remis: Keine Remisvereinbarungen vor dem 40.Zug

Feinwertung: 1. Anzahl der Siege, 2. Anzahl der Schwarzsiege, 3. Direkter Vergleich

Bei Gleichstand erfolgt um den 1. Platz ein Stichkampf: 2 Partien mit 10 Min. + 2 Sek./Zug; danach 2 Partien mit 5 Min. + 2 Sek./Zug; letztendlich eine Partie mit 6 Min. für Weiß und 5 Min. für Schwarz (im Falle eines Remis gewinnt Schwarz)

Karenzzeit: 30-Minuten Toleranzzeit

Turnierdirektoren: Christian Bossert und Sven Noppes (FIDE-Schiedsrichter)

Kommentatoren: Wird noch bekanntgegeben