GRENKE Chess Classic Baden-Baden
2. - 9. Februar 2015

Modus

Das Turnier findet vom 2. bis 9. Februar 2015 statt. 

Spielort: Schachzentrum im Kulturhaus LA8, Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden

Bedenkzeit: 100 Min./40 Züge + 50 Min./20 Züge + 15 Min/Rest + 30 Sek. ab dem ersten Zug

Remis: Keine Remisvereinbarungen vor dem 40.Zug

Feinwertung: 1. Anzahl der Siege, 2. Anzahl der Schwarzsiege, 3. Direkter Vergleich

Bei Gleichstand erfolgt um den 1. Platz ein Stichkampf: 2 Partien mit 10 Min. + 2 Sek./Zug; danach 2 Partien mit 5 Min. + 2 Sek./Zug; letztendlich eine Partie mit 6 Min. für Weiß und 5 Min. für Schwarz + 2 Sek./Zug (im Falle eines Remis gewinnt Schwarz)

Karenzzeit: 30-Minuten Toleranzzeit

Hauptschiedsrichter: Dr. Markus Keller (Internationaler Schiedsrichter)

Turnierdirektoren: Christian Bossert und Sven Noppes (FIDE-Schiedsrichter)

Kommentatoren:

Englisch: Nigel Short und Jan Gustafsson (live ins Internet)

Deutsch: Klaus Bischoff und Sebastian Siebrecht (live im Turnierareal)

Eintrittspreise GRENKE Chess Classic Baden-Baden

Tageskarte  Erwachsene (5 Euro)
Tageskarte  Ermäßigt (3 Euro) - Auszubildende, Menschen mit Behinderung, Schüler, Studenten, Wehrdienst- und Zivildienstleistende

Turnierkarte  Erwachsene (20 Euro)
Turnierkarte  Ermäßigt (12 Euro) - Auszubildende, Menschen mit Behinderung, Schüler, Studenten, Wehrdienst- und Zivildienstleistende

Mit Erwerb einer Eintrittskarte erhalten alle Besucher gleichzeitig freien Eintritt in das „Museum für Kunst und Technik“ in der Lichtentaler Alllee 8.

Bei Fragen oder Reservierungen bitte wenden an:
Patrick Bittner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0174-7030815