Chess Classic Elo Open

(für Spieler Elo größer 1800; maximal 80 Teilnehmer)

LINK ZUM TURNIER

Termin:
7. Februar –  15. Februar 2013

Spielort:
Kristalsaal des Kulturhauses LA8, Lichtentaler Allee 8, D-76530 Baden-Baden

Zeitplan:
Registrierung vor Ort: Donnerstag, 7.2.2013 von 14 – 15 Uhr
9 Runden, eine Runde pro Tag vom 7.-15.2. 2013
Beginn jeweils 16 Uhr
Siegerehrung: Nach der letzten Runde am 15.2.2013 gegen 21.30 Uhr

Meldeschluss:
Anmeldung nur mittels Überweisung des Startgelds möglich.
Alle Teilnehmer melden sich am 7.2. bis spätestens 15 Uhr bei der Turnierleitung an (auch bei
Voranmeldung)! Sonst keine Startberechtigung in der 1. Runde.
Die Teilnehmerzahl für das Turnier ist auf 80 Spieler begrenzt.

Modus:
9 Runden Schweizer System, Computerauslosung durch Swiss-Manager oder SwissChess,
2h/40 Züge + 30min bis zum Ende der Partie. Die Wartezeit nach Punkt 6.6b der FIDE-
Regeln beträgt 30 Minuten.

Auswertungen:
Das Turnier wird ELO- und DWZ-gewertet.

Spieler:
Das Turnier ist nur für Spieler mit einer internationalen ELO-Zahl größer 1800 offen.
Der Ausrichter kann bis zu fünf Wild-Cards an weitere Spieler vergeben.

Startgeld:
GM/IM frei
FM 60 EUR
Spieler unter Elo 2400: 80 EUR
Spieler unter Elo 2200: 100 EUR
Spieler unter Elo 2000: 120 EUR
Es gilt die Einstufung am Tag der Anmeldung.
Alle Teilnehmer haben freien Eintritt beim GRENKE Chess Classic.

Preisverteilung:
1. Platz: 2.000 EUR
2. Platz: 1.000 EUR
3. Platz: 700 EUR
4. Platz: 400 EUR
5. Platz: 300 EUR
6. Platz: 200 EUR
7. Platz: 100 EUR

Bester U2400: 100 EUR
Bester U2200: 100 EUR
Bester U2000: 100 EUR

Keine Doppelpreise. Preisverteilung nach Schlussrangliste. Wertungen: Punktzahl, Buchholz
mit einer Streichwertung, direkter Vergleich. Die Sonderpreise (U2400, U2200, U2000)
werden bei mind. 5 Teilnehmern pro Kategorie ausgezahlt.
Für Preisgeldauszahlungen ist die Anwesenheit bei der Siegerehrung zwingend erforderlich.

Anmeldung:
Das Turnier ist auf 80 Teilnehmer beschränkt. Der Anmeldestand wird nach Eingang des
Startgelds unter diesem LINK online aktualisiert. Bei Erreichen von 80 Teilnehmern wird das
Teilnehmerfeld geschlossen und eine Nachrückerliste geführt.
Das Startgeld bitte auf das Konto des Schachzentrums Baden-Baden e.V. Nr. 30229140 bei
der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, BLZ 662 500 30 überweisen. Im Verwendungszweck
unbedingt Name, Geburtsdatum und Verein angeben!
Bei Überweisungen aus dem Ausland verwenden Sie bitte als Bankverbindung: IBAN DE65
6625 0030 0030229140 und BIC SOLADES1BAD.

Unterkünfte:
Über die Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH, Tourist Information, Telefon 07221-
275200, Fax 07221-275202; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Konditionen unter dem Stichwort „Schach“ im Hotel Etol,  07221-973470 [3 Fußminuten, 3
Sterne, Merkurstraße 7, Frau El Mariami].
Der Spielsaal liegt im Herzen des hotelreichen Baden-Badens.

Schiedsrichter/ Turnierleitung:
Christian Bossert, Turnierdirektor
Dr. Markus Keller, Internationaler Schiedsrichter
Sven Noppes, FIDE-Schiedsrichter
Daniel Fuchs, FIDE-Schiedsrichter

Informationen:
Schachzentrum Baden-Baden e.V.
Dr. Markus Keller, Geschäftsführer
Lichtentaler Allee 8
D-76530 Baden-Baden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schachzentrum-baden-baden.de
Tel. 07221 50079623