Fabiano Caruana

Name: Fabiano Caruana
Alter: 20
Nation: Italien
Weltrangliste: Nr. 13


Fabiano Caruana ist der jüngste Teilnehmer bei der Premiere der GRENKE Chess Classic Baden-Baden. Er besitzt die italienische und amerikanische Staatsbürgerschaft und wurde im Alter von 14 Jahren zum Großmeister ernannt. Das gab es nie zuvor in Amerika oder Italien.

Fabiano erzielte in den letzten Jahren zahlreiche Erfolge und wird im Februar 2013 mit einer Elo-Zahl von 2757 auf Platz 13 der Weltrangliste geführt. Viele Experten sehen in dem 20-Jährigen einen Kandidaten für den Weltmeistertitel.

Im Alter von fünf Jahren wurde sein Talent vom bekannten Schachtrainer Bruce Pandolfini entdeckt. Schnell feierte Fabiano Erfolge und wurde 2002 panamerikanischer Meister der U10 und ein Jahr später bei der U12. Dazwischen schlug er beim Grand Prix in New York zum ersten Mal einen Großmeister. Danach reihten sich etliche herausragende Turniererfolge aneinander. Seit 2006 spielt er für Italien und ist mittlerweile mehrfacher Landesmeister. Höhepunkte seiner bisherigen Karriere waren sicherlich die Siege im C- und B- Turnier im holländischen Wijk aan Zee. 2012 gewann er in einem Weltklassefeld das Sparkassen Chess Meeting. Von 2008 bis 2010 spielte er für die OSG Baden-Baden in der Schachbundesliga.

Die italienische Nummer eins ist beim GRENKE Chess Classic neben Viswanathan Anand der Turnierfavorit. Die Zuschauer dürfen sich auf kämpferisches Schach des italienischen Jungstars freuen.